scroll down

Swiss Apéro (r)evolutioniert deutsche Apérokultur

Die Aufgabenstellung seitens Proviande – Schweizer Fleisch umfasste die Konzeption und Produktion eines Erklärungsfilms / Imagefilms für „SWISS APÉRO“, womit deutschen Feinschmeckern die Schweizer Apérokultur auf eine sympathische Art vermittelt werden soll. Wichtiger Bestandteil der Schweizer Kultur ist der Genuss des Apéros – Das Zusammentreffen von Freunden, dazu ein paar Häppchen Käse, feinem Aufschnitt & Gebäck, begleitet durch ein gutes Glas Wein. In Deutschland werden edle Weine oder Sekt in einem „Apéritif“ bei Freunden oder öffentlichen Events genossen, begleitet durch kleine Häppchen wie z.B. Salzstanden. Mit jahrhundertealten Rezepturen und traditioneller Manufaktur möchte Proviande die deutschen Apéritifs mit einem exklusiven „SWISS APÉRO, eine Schweizer Kultur mit hochwertigen, luftgetrockneten Fleischspezialitäten, bereichern und begeistern. Diese edle Fusion zwischen zwei Kulturen in einem aussagekräftigen 90 Sekunden dauernden Film zu vereinen (inklusive Trailer) war eine spannende und herausfordernde Aufgabe, welche LD Media in sehr kurzer Zeit realisieren durfte.  

Mit viel Herzblut, Kompetenz, Enthusiasmus und Dynamik wurde die aufwändige Videoproduktion an mehreren Locations und einem knapp über 25 Personen umfassenden Set erfolgreich umgesetzt - von Art Director-Funktionen bis hin zur fertigen Abgabe des Films wurde alles Inhouse bei LD Media konzipiert, orchestriert und produziert.

Die Produktion wird vornehmlich in Deutschland über diverse Kanäle verbreitet werden und später in weiteren Ländern.

Youtube l Website

Unternehmen
Proviande Genossenschaft
Branche
Genossenschaft
Jahr
2015
  • Konzept
  • Storyboard
  • Casting
  • Briefings
  • Requisiten
  • Produktion
  • Post Production
  • Vertonung

UMSETZUNG

Zurück

zur Newsübersicht